Paroles de Alles

Die Aerzte

pochette album Alles
Voir sur Itunes

sonnerie téléphone portable pour Alles

Es war eine kalte nacht,
Ich wollte nicht alleine sein.
Ich traf dich - es ging dir wie mir,
Und ich lud dich zu mir ein.
Du bist alles, was jetzt zhlt.
Du bist alles, was mir fehlt.
Ich will alles,
Du hast mich verrckt gemacht.
Ich will alles,
Und ich will es heute nacht.
Ich will alles,
Ich will alles von dir.
Ich will alles,
Gib es mir.
Du bist schn, das weisst du auch.
Und was du entfachst in mir.
Doch dich ansehn reicht mir nicht,
Heute will ich mehr von dir.
Du siehst mich an, wir sind schon lange still,
Und du weiss, was ich jetzt will.
Ich will alles,
Du hast mich verrckt gemacht.
Ich will alles,
Und ich will es heute nacht.
Ich will alles,
Ich will alles von dir.
Ich will alles,
Gib es mir.
Was du denkst, ist mir egal,
Ich stell' dich jetzt vor die wahl
(pltzlich fngt dein krper an zu zittern.)
Du bist alles, was jetzt zhlt.
Du bist alles, was mir fehlt.
Ich will alles,
Du hast mich verrckt gemacht.
Ich will alles,
Und ich will es heute nacht.
Ich will alles,
Ich will alles von dir.
Ich will alles,
Gib es mir.

Les autres musiques de Die Aerzte