Paroles de Autos in den bäumen

Kunze Heinz Rudolf

pochette album Autos in den bäumen
Voir sur Itunes

sonnerie téléphone portable pour Autos in den bäumen

La mich dir sagen was ich sah
Noch nie zuvor war ich der wahrheit so nah
Ich sah autos in den bumen
Ein leeres flchtlingsboot beim trumen
Ich sah surfer auf dem feuer
Und ich sah du stirbst am steuer
Noch nie zuvor war ich der wahrheit so nah
La mich dir sagen was ich sah
La mich bekennen was ich schwor
Es stand zu frchten da ich alles verlor
Ich schwor im dunkeln laut zu pfeifen
Den eid auf winterreifen
Und mir den unterschied zu merken
Liebling zwischen unsern strken
Es stand zu frchten da ich alles verlor
La mich bekennen was ich schwor
Schne trmmerfrauen trugen einen roten schlips
Schleiften hunde durch die straen tote hunde aus gips
Alle renegaten hielten ihre zunge im zaum
Lauter leser aufgehngt an jedem zweiten baum
Vom dicken ende der geschichte hab ich viel gehrt
Nur da das laute zhneklappern und der magen strt
Mit andern worten lauter lgen da die schwarte kracht
I deine ohren auf aus deinem kopf wird wind gemacht
La mich dir sagen was ich hr
Gebrll von menschentieren wild wie das meer
Ich hre schsse an den grenzen
Den stiefelschritt bei tnzen
Ich hre tollwut in der predigt
Doch das hat sich bald erledigt
Gebrll von menschentieren wild wie das meer
La mich dir sagen was ich hr
Ich sah autos in den bumen
Sex in unbewohnten rumen
Ich sah autos in den bumen
Nichts lag mir ferner als zu trumen
Text: heinz rudolf kunze
Musik: heinz rudolf kunze

Les autres musiques de Kunze Heinz Rudolf