Paroles de Der schandfleck

Die Toten Hosen

pochette album Der schandfleck
Voir sur Itunes

sonnerie téléphone portable pour Der schandfleck
Clip vidéo

Ein kranker reicht dir seine hand
Und du siehst ihn nicht einmal an.
Er ist sogar mit dir verwandt,
Angeekelt denkst du daran.

Hinter vielen mauern, hinter gittern,
Durch das tor kann er allein nicht gehen.
Du hoffst, er schafft es nie wieder zurck,
Aus den augen, aus dem sinn.

Er ist schizophren und deshalb nie allein,
Warum solltest du zu ihm gehn.
Er bewegt sich link und hat ein lahmes bein,
Die familie mchte das nicht sehen.

Hinter vielen mauern, hinter gittern,
Durch das tor kann er allein nicht gehen.
Du hoffst, er schafft es nie wieder zurck,
Aus den augen, aus dem sinn.

Du kannst so schn lachen, es fllt dir nicht schwer.
Deine mitmenschen haben dich gern.
Deinen schandfleck hast du prima versteckt;
Es geht ihm gut, er soll sich nicht beschweren.

Hinter vielen mauern, hinter gittern,
Durch das tor kann er allein nicht gehen.
Du hoffst, er schafft es nie wieder zurck,
Aus den augen, aus dem sinn.

Les autres musiques de Die Toten Hosen