Paroles de Die wã¤lder

Nocte Obducta

pochette album Die wã¤lder
Voir sur Itunes

sonnerie téléphone portable pour Die wã¤lder

Die walder rufen in mir wieder wach, was war und was verging
Die schoenheit alter statten und gesichter, die mein aug' geseh'n
Als ich dort wandle, wohin stets mein schritt mich tragt seit alter zeit
An was einst war erinnern mich die walder meiner einsamkeit

Die seelen, die mein herz erfreuten, sind langst gegangen
Die schoepfer all der schriften, die ich las, rief langst der tod
Die lehren, die mich formten, sie sind langst vergilbt, vergessen
Und treiben immer weiter fort mit jedem neuen morgenrot

Les autres musiques de Nocte Obducta