Paroles de Die wirklichkeit

Zeraphine

pochette album Die wirklichkeit
Voir sur Itunes

Date de parution : 06/05/2002

Durée : 0:03:25

Style : Pop



sonnerie téléphone portable pour Die wirklichkeit
Clip vidéo

Raumlos irren die gedanken umher unerreichbar
Atemlos rennst du hinterher hoffnungslos
Wie schwarzes wasser rauscht die zeit vorbei
Sie reit dich mit
Lt dich fallen, ich brenne, zerrei mich, geh weiter

Die wirklichkeit
Sie ist der untergang fr mich
Vergib der zeit
Im 'morgen' finden uns nicht

Liebe lange ewig lge einsam
Aber nicht allein
Trmmer alles selbst zerstrt
Zuviel riskiert

Lebenslanges sich neu erfinden
Schreiend, jedoch ungehrt
Der spiegel brennt, alle seiten
(du siehst dich)
Alles so verkehrt

Die wirklichkeit
Sie ist der untergang fr mich
Vergib der zeit
Im 'morgen' finden wir uns nicht

Sie ist der untergang fr mich
Ein 'morgen' gibt es nicht

Les autres musiques de Zeraphine