Paroles de Dreaming

Maskerade

pochette album Dreaming
Voir sur Itunes

Date de parution : 08/12/2014

Durée : 0:03:41

Style : R&B/Soul



sonnerie téléphone portable pour Dreaming
Clip vidéo

Ich bin allein. es herrscht eine leere in mir.
Fhl mich verlassen und weggestoen.
Hatte mir mehr erwartet von dir.
Bin gefallen immer tiefer, in ein weites schwarzes nichts.
Niemand sah sich um nach mir
Und auch kein einziges wort von dir.
Die momente des glcks, sie weichen so schnell.
Die wrme der freude, sie erlischt zu schnell.
Mein herz vertraute dem lieblichen schein.
Es wollte so gern mit dir zusammen sein.
Dein wesen schenkte ihm geborgenheit,
Doch fremder, wo war deine ehrlichkeit?
Das spiel gewagt und ernst dabei,
Zerrissest du dies herz entzwei.
Verantwortung? alles nur leere worte.
Ein knigreich im nie vorhandenen orte.
Nimm diese maske ab, die uns besticht.
Schau hinter die fassade in dein eigenes gesicht.
Gesteh dir ein, dass sie noch bei dir ist.
Lass sie ziehen, damit du wieder du selbst bist.

Les autres musiques de Maskerade