Paroles de Erblicket die t”chter des firmaments

Burzum

pochette album Erblicket die t”chter des firmaments
Voir sur Itunes

sonnerie téléphone portable pour Erblicket die t”chter des firmaments

(musik und text januar 1993 a.y.p.s.)

Ich frage mich, wie wird der winter sein
Wenn ich den frhling niemals sehen werde
Ich frage mich, wie wird die nach sein
Wenn ich den tag niemals sehen werde
Ich frage mich, wie wird das leben sein
Wenn ich das licht niemals sehen werde
Ich frage mich, wie wird das leben sein
Wenn der schmerz endlos whrt

In jeder nacht ist das schwarz anders
In jeder nacht wnsche ich mir die zeit zurck,
In der ich durch die alten wlder ritt

In jedem winter ist die klte anders
In jedem winter fhle icj mich so alt
So alt wie die nacht
So alt wie die furchtbare klte

Ich frage mich, wie wird das leben sein
Wenn ich den tod niemals sehen werde
Ich frage mich, wieso muss das leben
Ein leiben sein, das ewig whrt
Ich frage mich, wie wird das leben sein
Wenn ich den tod niemals sehen werde
Ich frage mich, wieso muss das leben
Ein leiben sein, das ewig whrt

Les autres musiques de Burzum